Natur-Fotofreunde

Die Welt der Naturfotografie

Wie wurde das gemacht

| Keine Kommentare

Ein wichtiger Bestandteil in meiner Naturfotografie sind Making of Fotos. Manche nennen sie auch Arbeitsfotos. Aber das hört sich nach Arbeit an und das soll die Fotografie für mich nicht sein. Solche Fotos sollten nicht nur zeigen wie etwas entstanden ist sondern soll auch eine Art Erinnerung sein an eine schöne Zeit in der Natur.

Am Besten kommt man zu Making of Fotos wenn man nicht alleine unterwegs ist. So war es auch in der Steinklamm im Bayerischen Wald. Wolfgang war fleißig und hat einige Schnappschüsse gemacht. So kann ich hier zeigen wie einige Fotos gemacht wurden.

Auf manchen Touren mache ich auch Making of Videos. Dank der Videofähigkeit der DSLRs kann man Fotos und bewegte Bildern relativ einfach verbinden.

Hier ein Video von der Steinklamm und dem Baumwipfelpfad:

Steinklamm

Wenn ich in der Natur unterwegs bin, komme ich fast immer mit schmutzigen Hosen zurück.

Steinklamm

Das Ergebnis ist ein Gartenzwerg auf Lackporling.

Steinklamm

Für ein vermeintlich gutes Foto muss man auch mal nasse Füße in Kauf nehmen.

Steinklamm

Das Ergebnis ist eine Langzeitbelichtung von fließendem Wasser.

 

Autor: Erich Obster

Als Jugendlicher hat Erich Obster in den 70er Jahren mit dem Fotografieren begonnen. Von Anfang an war die Naturfotografie sein Lieblingsgebiet. Dabei entstehen dokumentarische Serien in denen er aber auch bemüht ist künstlerische Akzente zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.