Natur-Fotofreunde

Die Welt der Naturfotografie

Erdkröten beim Laichgeschäft

| 2 Kommentare

Sehnsüchtig wurde von Mensch und Tier der Frühling erwartet. Nach einigen Verzögerungen ist er nun endlich da, und die Erdkröten wandern in die Laichgewässer. Allerdings ist es heutzutage gar nicht mehr so einfach die Kröten in größeren Ansammlungen anzutreffen. Bei einem morgendlichen Erkundungsspaziergang mit unserem Hund, in den Donauauen, wurde ich dann aber doch fündig.

Getummel im Laichgewässer
Erdkrötenmännchen Unterwasser auf der Lauer nach Weibchen
Das viele Geäst stammt von einem Biberbau

Am späten Nachmittag packte ich dann meine Ausrüstung und begab mich gespannt auf den Weg. Diesmal neu dabei, die Coolpix 7100 im Glasaquarium um mal einen Blick unter die Wasseroberfläche zu werfen.

Zahlreiche Erdkrötenmännchen halten Unterwasser Ausschau nach Weibchen
Erdkrötenmännchen Unterwasser auf der Lauer nach Weibchen

Im Wasser war einiges los, die meisten Weibchen hatten bereits mit dem Ablaichen begonnen. Leider herrschte gewaltiger Männchen Überschuss was dann einige von den relativ wenigen Weibchen mit dem Leben bezahlen. Die Männchen stürzen sich ohne Rücksicht auf Verluste auf alles was nach Weibchen aussieht, so passiert es, dass sich ganze Knäuel von Kröten bilden. Ein Weibchen konnte ich aus ca. 1m Tiefe noch retten. Es waren nicht weniger als 8 Männchen angeklammert.

Erdkröten beim Ablaichen
Erdkröten beim Ablaichen im Gewirr von Pflanzen
Kampf um ein Weibchen

Auch an Land ließen sich noch einige Kröten sehen, die sich Richtung Wasser bewegten.

Einige der Kröten konnte man auch an Land antreffen

Das Fotografieren gestaltete sich etwas schwierig da hier viele Biber leben und das Ufer von Kanälen durchzogen ist. So besteht immer die Gefahr dass man abrutscht oder einbricht, auch mit der Wathose ist man dann nicht vor der Komplettflutung gefeit. Mit dem Glasbecken muss man zwar nicht gleich befürchten das die Kamera absäuft, weil die Kombi schwimmt eigentlich ganz gut, aber nasse Klamotten sind nicht gerade angenehm.

Mit der Coolpix im Glasbecken geht es hautnah an ein Erdkrötenmännchen
Eine geeignete Ablaichstelle ist noch nicht gefunden
Erdkrötenmännchen Unterwasser auf der Lauer nach Weibchen

Es bleibt nun zu hoffen das sich die Kaulqappen gut entwickeln, und die kleinen Kröten dann viele Gefahren meistern, so dass sie in wenigen Jahren wieder hier anzutreffen sind.

 

Mehr Fotos von den Kröten gibt es in der Galerie

Erdkröten

 

Wolfgang Bock

2 Kommentare

  1. WOW!!! Echt super deine Fotos. Ich mag Frösche oder Kröten jetzt nicht so gerne drum fotografiere ich die nicht so. Da bevorzuge ich dann doch lieber Blumen ;-).

    Gruß Carola

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.